DXRacer Gaming Stuhl

DXRacer ist wohl die bekannteste Marke im Zocker Stuhl Segment. Sie waren mit einer der ersten Hersteller von Gaming Stühlen und haben daher eine Menge Erfahrung und Forschung, die sie vor die Konkurrenz setzen. Wie beliebt der DXRacer ist, lässt sich auch anhand der guten Verkaufsränge und der Anzahl an Kundenbewertungen auf einschlägigen Shopseiten erkennen.

Was macht die Marke DXRacer so besonders?

DXRacer versteht es den Zeitgeist der Gamer genau zu treffen und gleichzeitig äußerst angesagte und interessante Stühle auf den Markt zu bringen. Die Stühle von DXRacer überzeugen immer nicht nur durch ihre Stabilität und Qualität, sondern auch durch das coole und moderne Design. Daher haben sie sich nicht nur in vielen heimischen Wohnzimmern etabliert, sondern sind auch zunehmend auf E-Sport Veranstaltungen aufzufinden. Neben dem Sponsoring bekannter Esports-Größen wie Natus Vincere oder Ninjas in Pyjamas entwickeln sie sich auch immer mehr zu Hauptsponsoren für ganze Esport Events.

Welcher DXRacer Stuhl ist der beste?

Diese Frage lässt sich pauschal nur sehr schwer beantworten. Grundsätzlich sind jedoch die neue King Series und die neue Iron Series von DXRacer sehr empfehlenswert. Diese sind nicht so eng geschnitten wie die ersten Stühle von DXRacer, die alle vor allem Bezug zum Rennsport hatten und daher einem engen Sitz aus dem Rennsport nachempfunden waren. Für die King und Iron Series Stühle muss man jedoch auch etwas tiefer in die Tasche greifen, dafür bekommt man jedoch auch einwandfreie Qualität und einen Stuhl, der wirklich sehr lange hält und höchsten Komfort bietet.

Für kleinere Leute

DXRacer gaming stuhl günstig
DXRacer Gaming Stuhl Test

Für kleinere Leute empfehlen wir immer den DXRacer 1 aus der Formula Series. Dieser ist recht eng geschnitten und bietet daher einiges an Komfort für kleinere und schmalere Leute, ist aber eher ungeeignet für größere Leute. Mehr zur F-Series findet ihr hier.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Größe der Sitzfläche: 52 x 45 cm
  • Höhe überm Boden: 42 – 52 cm
  • Kippbar (bis zu 170°)
  • Verstellbare Armlehnen
  • TÜV-geprüfter Gaslift

Schau dir jetzt das Angebot auf Amazon an!

Für größere Leute

DXRacer Gaming Stuhl billig
DXRacer Gaming Stuhl Test

Für größere Leute empfehlen wir immer einen Gaming Stuhl aus der King Serie zu nehmen, da diese belastbarer sind und deutlich breitere Abmessungen haben, die es auch kräftigeren und größeren Leuten ermöglichen in diesem Stuhl zu sitzen. Dieser Stuhl lässt sich zum Beispiel maximal auf bis zu 50 cm runterfahren und ist somit grundsätzlich 8 cm höher als der DXRacer 1 und setzt damit direkt eine größere Größe voraus.

Weitere Infos zur King Series findest du in diesem Artikel.

Schau dir jetzt das Angebot auf Amazon an!

Welche Serie eignet sich für wen?

Wie wir oben bereits angedeutet haben eignen sich die Formula, Drifting und Racing Series eher für kleinere Leute, während die King und Iron Series auf größere Gamer ausgelegt ist. Generell gilt:

F-,D- und R-Series:

  • Körpergröße: 160-185 cm
  • Belastbarkeit: bis 100 Kilogramm
  • Statur: schmal bis normal

K- und I-Series:

  • Körpergröße: 180-205cm
  • Belastbarkeit: bis 150 Kilogramm
  • Statur: normal bis kräftiger

Dies sind jedoch nur Richtwerte und können innerhalb der Serien und von Stuhl zu Stuhl abweichen, daher ist es immer empfehlenswert unsere verschiedenen Teste zu lesen und sich da ein genaueres Bild zu machen.

Fazit DXRacer Gaming Stühle

Wer einen DXRacer Gaming Stuhl kauft macht sicher nichts falsch. DXRacer ist einer der Marktführer und bietet hochqualitative Stühle zu einem berechtigten Preis an. Es gilt darauf zu achten, welche Serie für welche Größe ausgelegt ist und welcher Stuhl für einen am besten ist. Daher haben wir hier noch einem eine Zusammenstellung unserer Tests:

Wir hoffen, dass dir unsere Tests weitergeholfen haben und du den passenden Gaming Stuhl für dich findest!