AKRacing Octane Series Test – Testsieger + Preisvergleich

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem Test der Gamingstühle aus der Octane Series von
Akracing und stellen ein paar Unterschiede zu anderen Gamingstühlen von der Marke Akracing
heraus. Allgemeine Informationen über die Gamingstuhl-Marke Aracing können Sie hier finden.

Was ist die Akracing Octane Series?

Diese Serie an Gamingstühlen hat ein neues Design, welches hochwertig und stilvoll aussehen soll.
Wie die meisten Gamingstühle von Akracing soll das Design dem Inneren eines schicken
Sportwagen ähneln.
Zudem gibt es einige Unterschiede in Sachen Form zu Gamingstühlen aus anderen Series. Die
Gamingstühle sind für eine Durchschnittsperson erstellt wurden. Das heißt der Gamer oder auch
Büroangestellte sollte um die 185 cm groß sein und durchschnittliich bis schmal gebaut sein. Das
maximale Belastungsgewicht wurde von den Herstellern mit 150 Kilogramm betitelt.

Welche Merkmale hat die Octane Series von Akracing?

Besonders im Vergleich zu anderen Series, wie zum Beispiel die Prime Series, ist der Gamingstuhl
aus synthetischem Leder, welches sehr hochwertig ist. Zudem sichert der Stoff eine gewisse
Hygiene, da sich jeglicher Dreck einfach wegwischen lässt.
Des Weiteren hat diese Series ein besonderes Design. Im Vergleich zu der ProX Series von
Akracing, hat die Octane Series ein stilvolles Streifendesign. Die Gamingstühle sind sogar in sechs
unterschiedlichen Farben erhältlich : komplett in schwarz, schwarz-grün, schwarz-orange,
schwarz-blau, schwarz-rot und schwarz-weiß.
Außerdem wurde die Armlehne neu geformt und soll nun für noch mehr Komfort bei langen
Gaming-Sessions sorgen. Diese kann sogar in ihrer Höhe verstellt werden.
Weitere Merkmale sind die mögliche Höhenverstellung und die Rückenverstellung, die optimal
geeignet ist, um sich auch mal zurückzulehnen und sich eine Pause vom Spielen zu gönnen.
Außerdem hat die Octane Series eine Schaukelfunktion bei der der Stuhl bis zu 12 Grad geneigt
werden kann. In der aufrechten Position kann diese Funktion aber auch ausgestellt werden.
Auch die Räder der Octane Series sind sehr hochwertig und rollen auf jedem Untergrund.
Für Stabilität und eine lange Haltbarkeit sorgt der robuste Metallrahmen des Gaingstuhls.
Besonders positiv an den Gamingstühlen aus der Octane Series ist, dass sie gut und weich gepolstert
sind. Zudem lässt sich der Hartschaum leicht verformen und passt sich somit an jede Figur an.

Welche Maßen haben die Gamingstühle aus der Octane Series?

  • Gesamthöhe mit Basis: ungefähr 125-133 cm
  • Breite Sitzfläche: 37 cm
  • Tiefe Sitzfläche: 56 cm
  • Breite Rückenlehne (Schulterhöhe): 54 cm
  • Breite Rückenlehne(Beckenhöhe): 50 cm

Testsieger aus der AKRacing Octane Series

AKRacing Octane günstig online kaufen
AKRacing Octane in Schwarz & Weiß

Schau dir jetzt das Angebot auf Amazon an!

Schau dir jetzt andere Farbkombinationen auf Amazon an!

Fazit

Die Octane Gamingstuhl Series ist in jeglicher Form sehr hochwertig und empfehlenswert.
Besonders durch die neu entwickelte Armlehne bietet dieses Modell außerordentlichen Komfort.
Wenn Ihnen das Design zusagt, dann können Sie bei diesem Modell nichts falsch machen. Falls Sie
noch weitere Gamingstühle von Akracing mit anderen Designs sehen möchten, dann finden Sie hier
die Akracing Prime Series.